Historisches Rittergüter-Lexikon

für Sachsen, Thüringen und Franken bis 1918

Ort:

« zurück

Lüttgenschneen

Rittergut Kleinschneen
s. Göttingen

Kreis Göttingen
Fürstentum Göttingen
Provinz Hannover


bekannte Besitzer waren die

von Schnehen (bis n. 1929)
~ Karl (* 1878)
~ Karl (+ 1909)
~ Karl (+ 1888)
~ Karl Magnus Ernst (+ 1855)
~ August (+ 1844) / David (+ 1806) / Berend (+ 1809) / David Ludwig (+ 1801)
~
Rabe Ernst (+ 1805) / David Gabriel Georg (+ 1716) / Johann Gabriel (+ 1741)
~ Heinrich David (+ 1744) / Philipp Hermann (+ 1711) / Franz (+ 1716)
~ Konrad (+ 1674) / Heinrich David (+ 1702) / Daniel Jobst (+ 1689)
~ David (+ 1668)
~ David (+ 1594)
~ Gabriel (+ 1577)
~ Hans (+ 1556)
~ Hans (+ 1517)
~ Hermann (+ 1485)



statistische Literatur: Handbuch des Grundbesitzes im Deutschen Reiche - I, XIII, 1929, 78
Niekammer's Güter-Adreßbuch der Provinz Hannover - 1922, 66, 68
Hof- und Staats-Handbuch für das Königreich Hannover - 1818, 421; 1830, VIII; 1849, IX; 1855, VIII; 1862, XVII; 1874, 602; 1880, 609; 1896, 729; 1911, 628
Knesebeck's Rittermatrikeln des Königreichs Hannover - 1860, 11


historische Literatur: Stölting's Rittergüter der Fürstentümer Calenberg, Göttingen und Grubenhagen - 1912, 283
Gothaisches Genealogisches Taschenbuch der Uradeligen Häuser - 1906, 713, 714, 716-718; 1929, 670


 





(Beispielbild, Schloss Rurich, Sammlung Duncker)



© schlossarchiv.de