Ort:

Rittergüter-Lexikon

für Sachsen und Franken bis 1918

« zurück

Hirschfeld

Rittergut
sö. Nossen

Amtshauptmannschaft Meißen
Königreich Sachsen


Besitzer waren die

von Posern (v. 1901-n. 1920)
~ Egon (* 1871)
~ Emma (geb. Weiß, * 1847)

von Seelhorst (v. 1868-n. 1878)
~ Georg Wilhelm

Hübner (19. Jh.)

Freiherren von Seckendorff-Gudent (v. 1838-...)
~ Ed. (19. Jh.)

Freiberg (18. Jh.)

von Erdmannsdorff (18. Jh.)
~ Johann Friedrich (+ 1763)

von Seyffertitz (v. 1736-...)

von Thielau (1730-...)

Röling (v. 1612-...)

von Mergenthal (v. 1547-...)
~ Wolf (16. Jh.)



statistische Literatur: Güter-Adreßbuch für das Königreich Sachsen - 1910, 134; 1920, 190
Hofmann's Rittergüter des Königreichs Sachsen - 1901, 201; 1914, 233
Jahrbuch des Vermögens und Einkommens der Millionäre in Sachsen - 1912, 67
Statist. Handbuch der Landwirthschaft des Königreiches Sachsen - 1878, 185
Kirchlich-statistisches Handbuch für das Königreich Sachsen - 1838, 65; 1868, 78


historische Literatur: Album der Schlösser und Rittergüter im Königreiche Sachsen - II, 111
Gothaisches Genealogisches Taschenbuch der Adeligen Häuser, Teil A - 1906, 595
Jahrbuch des Deutschen Adels - I, 591


 





(Beispielbild, Schloss Rurich, Sammlung Duncker)



© schlossarchiv.de