Historisches Rittergüter-Lexikon

für Sachsen, Thüringen und Franken bis 1918

Ort:

« zurück

Vollenschier

Rittergut
sw. Stendal

Kreis Gardelegen
Provinz Sachsen
Königreich Preußen


bekannte Besitzer waren die

von Etzel (v. 1926-n. 1929)
~ Auguste (geb. von Krosigk, * 1883)

von Krosigk (v. 1913-n. 1922)
~ Sophie (geb. von Alvensleben, * 1853)

von Kröcher (1854-n. 1906)
~ August (+ 1889) / Agnes (* 1823) / Karoline (+ 1879) / Helene (+ 1886)

von Gerlach (anteilig, v. 1867-...)

Bauer (...-1854)

Voigt (v. 1843-...)

von Miaskowski (v. 1838-...)
~ Adolf (+ 1838)

Giesecke (v. 1820-n. 1828)

von Bornstedt (v. 1804-...)

von Kannenberg (v. 1565-n. 1588)

von Voldenscher (bis n. 1604)
~ Joachim (17. Jh.)



statistische Literatur: Güter-Adreßbuch für die Provinz Sachsen - 1906, 10; 1913, 8; 1922, 14; 1929, 23
Handbuch des Grundbesitzes im Deutschen Reiche - I, V, 1880, 130; 1899, 104
Adressbuch des Grundbesitzes in der Provinz Sachsen - 1872, 46
Rauer's Handmatrikel der Preussischen Rittergüter - 1857, 129
Baensch's Handbuch der Provinz Sachsen - 1839, 104; 1843, 100; 1854, 93


historische Literatur: Gothaisches Genealogisches Taschenbuch der Uradeligen Häuser - 1904, 462, 901; 1929, 473
Gothaisches Genealogisches Taschenbuch der Briefadeligen Häuser - 1927, 228
Siebmacher's Großes und allgemeines Wappenbuch - VI, V, 99


 





(Beispielbild, Schloss Rurich, Sammlung Duncker)



© schlossarchiv.de