Ort:

Rittergüter-Lexikon

für Sachsen und Franken bis 1918

« zurück

Deutschenbora

Rittergut und Vorwerk
sw. Meißen

Amtshauptmannschaft Meißen
Königreich Sachsen


Besitzer waren die

Franke (v. 1914-n. 1925)

Leutritz (v. 1854-n. 1910)

Krauspe (v. 1838-...)

von Leipziger (v. 1802-...)

Wackwitz (18. Jh.)

von Ende (18. Jh.)

von der Pforte (v. 1766-...)

von Mergenthal (v. 1469-1748)
~ August Phil. (18. Jh.)
~ Wolf (v. 1547-...)

von Bora (bis 15. Jh.)



statistische Literatur: Güter-Adreßbuch für das Königreich Sachsen - 1910, 130; 1920, 184; 1925, 234
Hofmann's Rittergüter des Königreichs Sachsen - 1901, 200; 1914, 232
Statist. Handbuch der Landwirthschaft des Königreiches Sachsen - 1878, 185
Staatshandbuch für das Königreich Sachsen - 1854, 56; 1877, 43, 363
Kirchlich-statistisches Handbuch für das Königreich Sachsen - 1838, 64; 1859, 87; 1868, 100
Summarischer Extract aus der Rechnung der Mobiliar-Brand-Cassa - 1766, 12; 1803, 21


historische Literatur: Album der Schlösser und Rittergüter im Königreiche Sachsen - II, 58


 





(Beispielbild, Schloss Rurich, Sammlung Duncker)



© schlossarchiv.de