Historisches Rittergüter-Lexikon

für Sachsen, Thüringen und Franken bis 1918

Ort:

« zurück

Schollene

Rittergüter Schollene und Neu-Schollene
nw. Rathenow

Kreis Jerichow II
Provinz Sachsen
Königreich Preußen


bekannte Besitzer waren die

von Alvensleben (v. 1872-n. 1929)
~ Gebhard (* 1867)
~ Udo (+ 1910)

von der Hagen (v. 1843-n. 1857)
~ Friedrich Wilhelm (+ 1880)

Grafen von Wartensleben (v. 1820-n. 1839)

von Werder (v. 1785-...)
~ Luise Elisabeth Sophie (verw. Gräfin von Wartensleben, geb. Freiin von Printz, + 1811)

von Tresckow (v. 1610-...; 18. Jh.)
~ Johann Sigismund (+ 1718)
~ Heinrich (+ v. 1610)

von List (...)
~ Werner



statistische Literatur: Güter-Adreßbuch für die Provinz Sachsen - 1906, 34; 1913, 36; 1922, 38; 1929, 57
Handbuch des Grundbesitzes im Deutschen Reiche - I, V, 1880, 82; 1899, 132
Adressbuch des Grundbesitzes in der Provinz Sachsen - 1872, 74
Rauer's Handmatrikel der Preussischen Rittergüter - 1857, 350
Baensch's Handbuch der Provinz Sachsen - 1839, 119; 1843, 119; 1854, 120


historische Literatur: Gothaisches Genealogisches Taschenbuch der Uradeligen Häuser - 1905, 447; 1929, 8


 





(Beispielbild, Schloss Rurich, Sammlung Duncker)



© schlossarchiv.de