Historisches Rittergüter-Lexikon

für Sachsen, Thüringen und Franken bis 1918

Ort:

« zurück

Milow

Rittergut (Amt)
s. Rathenow

Kreis Jerichow II
Provinz Sachsen
Königreich Preußen


bekannte Besitzer waren die

Landmann (v. 1929-...)

Siedlingsgesellschaft Sachsenland GmbH (v. 1922-...)

Herzöge von Anhalt (1754-n. 1913)
~ Friedrich II. (+ 1918)
~ Friedrich I. (+ 1904)
~ Leopold Friedrich (+ 1871)
~ Leopold (+ 1817)
~ Prinz Johann Georg (+ 1811)
~ Fürst Moritz (+ 1760)

von Tresckow (v. 1487-1754)
~ Ludwig Heinrich Friedrich (+ 1771)
~ Johann Sigismund (+ 1718)
~ Arndt Heinrich (+ 1681)
~ Hans Otto (+ 1687) / Hans Christoph Heinrich (...-1671, + 1695)
~ Heinrich (+ 1642) / Joachim (+ 1639)
~ Hans (+ 1617)
~ Joachim (+ 1573)
~ Wiprecht (+ 1487)



statistische Literatur: Güter-Adreßbuch für die Provinz Sachsen - 1906, 32; 1913, 34; 1922, 36; 1929, 54
Hof- und Staats-Handbuch für das Herzogthum Anhalt - 1851, 94; 1876, 69; 1902, 144
Handbuch des Grundbesitzes im Deutschen Reiche - I, V, 1880, 80; 1899, 130
Adressbuch des Grundbesitzes in der Provinz Sachsen - 1872, 72
Rauer's Handmatrikel der Preussischen Rittergüter - 1857, 348
Baensch's Handbuch der Provinz Sachsen - 1839, 122; 1843, 122; 1854, 124


historische Literatur: Lindner's Geschichte und Beschreibung des Landes Anhalt - 1833, 376
Gothaisches Genealogisches Taschenbuch der Uradeligen Häuser - 1904, 824, 825, 835, 837


 





(Beispielbild, Schloss Rurich, Sammlung Duncker)



© schlossarchiv.de