Historisches Rittergüter-Lexikon

für Sachsen, Thüringen und Franken bis 1918

Ort:

« zurück

Pillnitz

Kammergut und Schloss
sö. Dresden

Amtshauptmannschaft Dresden-Neustadt
Königreich Sachsen


bekannte Besitzer waren die

Kurfürsten/Könige von Sachsen (1718-1918)
~ König Albert (+ 1902)

von Rutowski (18. Jh.)

Grafen von Cosel (1705-...)
~ Gräfin Anna Constantia (geb. von Brockdorff, gesch. von Hoym)

Kurfürsten von Sachsen (...-1705)
~ König August II. von Polen

von Carlowitz (Pächter, 1695-1701)
~ Wolf Rudolf (+ 1698)

von Einsiedel (17. Jh.)

Grafen von Rochlitz (1693-...)
~ Gräfin Magdalena Sybilla (geb. von Neitschütz, 17. Jh.)

von Bünau (...-1693)

vom Loß (v. 1616-...)

Ziegler (v. 1513-...)
~ Christoph (+ 1517)

von Carlowitz (15. Jh.)
~ Mülich (+ 1472)
~ Friedrich (15. Jh.)



statistische Literatur: Güter-Adreßbuch für das Königreich Sachsen - 1910, 100; 1920, 144; 1925, 170
Hofmann's Rittergüter des Königreichs Sachsen - 1901, 180; 1914, 205
Statist. Handbuch der Landwirthschaft des Königreiches Sachsen - 1878, 18
Summarischer Extract aus der Rechnung der Mobiliar-Brand-Cassa - 1766, 20


historische Literatur: Dehio's Handbuch der Deutschen Kunstdenkmäler - I, 1927, 300
Album der Schlösser und Rittergüter im Königreiche Sachsen - II, 121
Mitteilungen des Landesvereines Sächsischer Heimatschutz - 1927, 1


 





(Beispielbild, Schloss Rurich, Sammlung Duncker)



© schlossarchiv.de