Historisches Rittergüter-Lexikon

für Sachsen, Thüringen und Franken bis 1918

Ort:

« zurück

Linden (Wolfenbüttel)

Rittergüter Linden I und II (I bis 19. Jh.)
sö. Wolfenbüttel

Kreis Wolfenbüttel
Herzogtum Braunschweig


Besitzer waren die

Stadt Wolfenbüttel (Rittergutsverwaltung, v. 1920-n. 1929)

Langenstraß (v. 1910-n. 1916)

von Kaufmann (v. 1870-n. 1905)
~ Fritz (+ 1908)

Ernst (v. 1855-n. 1866)

Müller von Lauingen (auf II, 1743-1850)
~ Ludwig (+ 1857)
~ Johann Martin Ludwig (+ 1802)
~ Friedrich Ludwig (+ 1752)


von Bötticher (auf I, v. 1720-n. 1840)
~ Ludwig (+ 1835)
~ Justus Siegfried (+ 1720)



statistische Literatur: Adressbuch von Gütern und Höfen im Herzogtum Braunschweig - 1915, 39; 1929, 62
Güter-Adreßbuch des Freistaats Braunschweig - 1920, 97
Hof- und Staats-Handbuch des Herzogtums Braunschweig - 1916, 158
Braunschweigisches Adreßbuch - 1833, 112, 113; 1840, 167, 168; 1850, 218; 1855, 247; 1865, 123; 1870, 132; 1905, 71; 1910, 81; 1914, 87
Knesebeck's Rittermatrikeln des Königreichs Hannover - 1860, 70


historische Literatur: Gothaisches Genealogisches Taschenbuch der Briefadeligen Häuser - 1909, 546; 1910, 67, 68; 1925, 72; 1930, 429, 589


 





(Beispielbild, Schloss Rurich, Sammlung Duncker)



© schlossarchiv.de