Historisches Rittergüter-Lexikon

für Sachsen, Thüringen und Franken bis 1918

Ort:

« zurück

Dönstedt

Rittergut
sw. Haldensleben

Kreis Neuhaldensleben
Provinz Sachsen
Königreich Preußen


Besitzer waren die

von Schenck (1869-n. 1929)
~ Jakob (* 1866)
~ Eduard (+ 1897)

Peucker (...-1869)

Schenck von Flechtingen (15. Jh.-n. 1860)
~ Karoline (geb. Gräfin von der Schulenburg, + 1864)
~ Karl (+ 1853)
~ Ernst Friedrich (+ 1824)
~ Kersten Friedrich (+ 1762) / Ernst August (+ n. 1732)
~ Jacob (+ 1732)
~ Werner (+ 1667)
~ Kersten (+ 1622)
~ Kersten (+ 1571)
~ Barward (+ 1538)
~ Jacob (+ 1521)



statistische Literatur: Niekammer's Güter-Adreßbuch für die Provinz Sachsen - 1906, 60; 1913, 52; 1929, 63
Handbuch des Grundbesitzes im Deutschen Reiche - I, V, 1880, 248; 1899, 170
Adressbuch des Grundbesitzes in der Provinz Sachsen - 1872, 126
Rauer's Handmatrikel der Preussischen Rittergüter - 1857, 344
Baensch's Handbuch der Provinz Sachsen - 1839, 136; 1854, 134


historische Literatur: Gothaisches Genealogisches Taschenbuch der Uradeligen Häuser - 1917, 777-779
Gothaisches Genealogisches Taschenbuch der Briefadeligen Häuser - 1931, 575


 





(Beispielbild, Schloss Rurich, Sammlung Duncker)



© schlossarchiv.de