Historisches Rittergüter-Lexikon

für Sachsen, Thüringen und Franken bis 1918

Ort:

« zurück

Sülldorf

Rittergüter I, II und III (im 19. Jh. vereinigt)
sö. Wanzleben

Kreis Wanzleben
Provinz Sachsen
Königreich Preußen


bekannte Besitzer waren die

von Alvensleben (v. 1929-1945)
~ Joachim (+ 1942)

Schaeper (v. 1913-n. 1922; Pächter v. 1860-n. 1906)
~ Max (20. Jh.)
~ Ludwig (+ 1895) / Ernst Adolf (+ 1905)

von Alvensleben (v. 1896-n. 1906)
~ Joachim (* 1856)

von Angern (v. 1880-...)
~ Agnes (+ 1885)

Grafen von Itzenplitz (anteilig, v. 1854-n. 1860)

von Angern (v. 1579-n. 1857)
~ Ferdinand Ludolf Friedrich (+ 1828)
~ Gebhard Rudolf Friedrich Ludolf (* 1726)
~ Gebhard (+ 1753)
~ Melchior Sigismund (+ 1683)
~ Georg (* 1581)
~ Georg (* 1538)


von Angern (auf II, v. 1854-...)

von Reiche (v. 1843-...)

Diedrichs (v. 1820-n. 1839)

Kühn (v. 1785-...)

von Hackeborn (17. Jh.-n. 1731)
~ Dietrich (17. Jh.)



statistische Literatur: Güter-Adreßbuch für die Provinz Sachsen - 1906, 112; 1913, 104; 1922, 94; 1929, 128
Handbuch des Grundbesitzes im Deutschen Reiche - I, V, 1880, 234; 1899, 228
Jahrbuch des Vermögens und Einkommens der Millionäre in der Provinz Sachsen - 1913, 33
Rauer's Handmatrikel der Preussischen Rittergüter - 1857, 345
Baensch's Handbuch der Provinz Sachsen - 1839, 159; 1843, 165; 1854, 168


historische Literatur: Gothaisches Genealogisches Taschenbuch der Uradeligen Häuser - 1915, 19, 20
Jahrbuch des Deutschen Adels - I, 82


 





(Beispielbild, Schloss Rurich, Sammlung Duncker)



© schlossarchiv.de