Historisches Rittergüter-Lexikon

für Sachsen, Thüringen und Franken bis 1918

Ort:

« zurück

Volkstedt (Mansfeld)

Rittergut Volkstedt I
n. Eisleben

Mansfelder Seekreis
Provinz Sachsen
Königreich Preußen


Besitzer waren die

Mansfeld AG für Bergbau und Hüttenbetrieb (v. 1929-...)

Fürsten von Schwarzburg-Sondershausen (v. 1857-n. 1913)
~ Günther XXII. (20. Jh.)
~ Günther Friedrich Carl II. (v. 1872-...)

Grafen Henckel von Donnersmarck (v. 1811-n. 1841)
~ Karl (+ 1848)

von Fircks (v. 1785-...)

von Legat (v. 1652-n. 1691)
~ Johann (18. Jh.)
~ Burchard (+ 1681)
~ Johann (+ 1669)

von Mandelsloh (auf Volkstedt, v. 1592-...)
~ Claus (16. Jh.)



weitere Güter im selben Ort: Volkstedt (II)

statistische Literatur: Niekammer's Güter-Adreßbuch für die Provinz Sachsen - 1906, 196; 1913, 176; 1929, 196
Handbuch des Grundbesitzes im Deutschen Reiche - I, V, 1880, 438; 1899, 352
Adressbuch des Grundbesitzes in der Provinz Sachsen - 1872, 102
Rauer's Handmatrikel der Preussischen Rittergüter - 1857, 354
Baensch's Handbuch der Provinz Sachsen - 1839, 203; 1843, 216; 1854, 233


 





(Beispielbild, Schloss Rurich, Sammlung Duncker)



© schlossarchiv.de