Historisches Rittergüter-Lexikon

für Sachsen, Thüringen und Franken bis 1918

Ort:

« zurück

Schraplau

Rittergut und Schloss
nö. Querfurt

Mansfelder Seekreis
Provinz Sachsen
Königreich Preußen


bekannte Besitzer waren die

Wentzel (v. 1922-n. 1929)
~ Carl (+ 1944)

Heine (v. 1913-...)
~ Ferdinand (+ 1920)

von Arnim (v. 1854-n. 1906)
~ Elisabeth (geb. von Prillwitz, + 1854)

Könige von Preußen (1732-n. 1843)
~ Prinz August (+ 1843)
~ Prinz Ferdinand (+ 1813)
~ Friedrich Wilhelm (1732-...)

Herzöge von Sachsen-Weißenfels (...-1732)
~ Herzogin Louise Christina (verw. Gräfin von Mansfeld, geb. Gräfin von Stolberg, * 1675)

Grafen von Mansfeld (15.-18. Jh.)
~ Johann Georg III. (18. Jh.)



statistische Literatur: Güter-Adreßbuch für die Provinz Sachsen - 1906, 192; 1913, 174; 1922, 156; 1929, 194
Handbuch des Grundbesitzes im Deutschen Reiche - I, V, 1880, 432; 1899, 346
Adressbuch des Grundbesitzes in der Provinz Sachsen - 1872, 100
Rauer's Handmatrikel der Preussischen Rittergüter - 1857, 355
Baensch's Handbuch der Provinz Sachsen - 1843, 216; 1854, 233


historische Literatur: Gothaisches Genealogisches Taschenbuch der Briefadeligen Häuser - 1915, 740


 





(Beispielbild, Schloss Rurich, Sammlung Duncker)



© schlossarchiv.de