Historisches Rittergüter-Lexikon

für Sachsen, Thüringen und Franken bis 1918

Ort:

« zurück

Schiedel

Rittergut
Neukirchen, n. Werdau

Amtshauptmannschaft Zwickau
Königreich Sachsen


bekannte Besitzer waren die

Wolf (v. 1920-n. 1925)

Raschke (v. 1910-n. 1914)

Wolf (v. 1901-...)

Oehler (v. 1878-...)

Döring (19. Jh.)

Seyffarth (1763-n. 1802)

von Schauroth (v. 1728-1763)
~ Gottlob (+ 1775)
~ Karl Friedrich (+ 1728)

von Bose (17. Jh.)
~ Friedrich Carl (+ 1689)

von Starschedel (1609-17.Jh.)

von Minckwitz (1606-1609)

von Wolfframsdorff (16. Jh.)

von Beust (16. Jh.)

von Weißenbach (16. Jh.)

Trützschler (15. Jh.-n. 1520)



statistische Literatur: Güter-Adreßbuch für das Königreich Sachsen - 1910, 296; 1920, 416; 1925, 518
Hofmann's Rittergüter des Königreichs Sachsen - 1901, 311; 1914, 367
Statist. Handbuch der Landwirthschaft des Königreiches Sachsen - 1878, 516
Dresdner Mobiliar-Brand-Cassen-Extract - 1766, 22; 1803, 38


 





(Beispielbild, Schloss Rurich, Sammlung Duncker)



© schlossarchiv.de