Historisches Rittergüter-Lexikon

für Sachsen, Thüringen und Franken bis 1918

Ort:

« zurück

Ershausen

Rittergüter (oberer und unterer Hof, bis 19. Jh.)
nö. Eschwege

Kreis Heiligenstadt
Provinz Sachsen
Königreich Preußen


bekannte Besitzer waren die

von Hanstein (auf Oberhof, v. 1839-n. 1899)
~ Hermann / Alexander / Dittmar (v. 1872-...)
~ Heinrich (19. Jh.)


Freiherren von Stein-Liebenstein zu Barchfeld (auf Unterhof, v. 1872-n. 1880)
~ Freifrau Mathilde (geb. von Hanstein, + 1904)

von Hanstein (18. Jh.-n. 1857)
~ Georg (19. Jh.)



statistische Literatur: Handbuch des Grundbesitzes im Deutschen Reiche - I, V, 1880, 260; 1899, 6
Adressbuch des Grundbesitzes in der Provinz Sachsen - 1872, 56
Rauer's Handmatrikel der Preussischen Rittergüter - 1857, 379
Baensch's Handbuch der Provinz Sachsen - 1839, 270; 1843, 293; 1854, 321


historische Literatur: Gothaisches Genealogisches Taschenbuch der Freiherrlichen Häuser - 1861, 785


 





(Beispielbild, Schloss Rurich, Sammlung Duncker)



© schlossarchiv.de