Historisches Rittergüter-Lexikon

für Sachsen, Thüringen und Franken bis 1918

Ort:

« zurück

Großwülknitz

Rittergut
sw. Köthen

Kreis Köthen
Herzogtum Anhalt


Besitzer waren die

Katholische Kirche St. Maria Köthen (v. 1879-n. 1914)

Herzöge von Anhalt-Köthen (v. 1833-...)
~ Herzogin Julie (geb. Gräfin von Brandenburg, + 1848)

Beyer (19. Jh.)

von Britzke (v. 1729-n. 1759)
~ Kurt (+ 1729)

von Kalitsch (17. Jh.)
~ Ludwig Ernst (+ 1686)

von Wülcknitz (bis 14. Jh.)



weitere Güter im selben Ort: Kleinwülknitz

statistische Literatur: Güter-Adreßbuch des Herzogtums Anhalt - 1914, 24
Statist. Handbuch der Landwirthschaft vom Herzogthum Anhalt - 1879, 142


historische Literatur: Lindner's Geschichte und Beschreibung des Landes Anhalt - 1833, 575
Gothaisches Genealogisches Taschenbuch der Uradeligen Häuser - 1903, 206
Jahrbuch des Deutschen Adels - II, 160


 





(Beispielbild, Schloss Rurich, Sammlung Duncker)



© schlossarchiv.de