Historisches Rittergüter-Lexikon

für Sachsen, Thüringen und Franken bis 1918

Ort:

« zurück

Heeselicht

Rittergut
s. Stolpen

Amtshauptmannschaft Pirna
Königreich Sachsen


bekannte Besitzer waren die

Leonhardt (v. 1910-n. 1925)
~ Paul (* 1869)

Beyer (v. 1901-...)
~ Washington

Freiherren von Lyncker (v. 1888-n. 1891)
~ Walther (* 1858)

Pitzsch (v. 1878-...)

Käferstein (v. 1821-n. 1852)
~ Theodor (+ 1905)
~ Ernst (+ 1852)

Ulbricht (v. 1802-...)

Gerstecker (v. 1766-...)

Ziegler (15. Jh.)
~ Baltzer (+ 1478)



statistische Literatur: Güter-Adreßbuch für das Königreich Sachsen - 1910, 158; 1920, 220; 1925, 274
Hofmann's Rittergüter des Königreichs Sachsen - 1901, 213; 1914, 249
Dege's Adreßbuch des landwirthschaftlichen Grundbesitzes im Königreich Sachsen - 1891, 162
Statist. Handbuch der Landwirthschaft des Königreiches Sachsen - 1878, 83
Kirchlich-statistisches Handbuch für das Königreich Sachsen - 1838, 82
Dresdner Mobiliar-Brand-Cassen-Extract - 1766, 15; 1803, 26


historische Literatur: Gothaisches Genealogisches Taschenbuch der Freiherrlichen Häuser - 1889, 520; 1893, 554
Genealogisches Handbuch Bürgerlicher Familien - LXXXV, 243


 





(Beispielbild, Schloss Rurich, Sammlung Duncker)



© schlossarchiv.de