Ort:

Rittergüter-Lexikon

für Sachsen und Franken bis 1918

« zurück

Dittersbach

Rittergut und Schloss
n. Pirna

Amtshauptmannschaft Pirna
Königreich Sachsen


Besitzer waren die

Leuschner (v. 1901-n. 1920)
~ Dr. Erdmann Otto (20. Jh.)

von Quandt (1829-n. 1859)
~ Johann Gottlob (19. Jh.)

Riffel (v. 1819-...)

Freiherren von Falkenstein (1763-n. 1802)

Oehme (v. 1766-...)

von Bünau (18. Jh.)
~ Heinrich (+ 1758)

von Miltitz (1684-...)

von Kiesenwetter (1554-1684)
~ Hieronymus

Kurfürsten von Sachsen (1543-1554)

von Starschedel (1460-...)

von Turgow (v. 1445-1460)



statistische Literatur: Güter-Adreßbuch für das Königreich Sachsen - 1910, 156; 1920, 218
Hofmann's Rittergüter des Königreichs Sachsen - 1901, 212; 1914, 247
Jahrbuch des Vermögens und Einkommens der Millionäre in Sachsen - 1912, 89
Zeitschrift für das Königreich Sachsen - 1820, 159
Summarischer Extract aus der Rechnung der Mobiliar-Brand-Cassa - 1766, 12; 1803, 21


historische Literatur: Album der Schlösser und Rittergüter im Königreiche Sachsen - II, 33


 





(Beispielbild, Schloss Rurich, Sammlung Duncker)



© schlossarchiv.de