Ort:

Rittergüter-Lexikon

für Sachsen und Franken bis 1918

« zurück

Lauenstein (Dippoldiswalde)

Rittergut und Schloss
ö. Altenberg

Amtshauptmannschaft Dippoldiswalde
Königreich Sachsen


Besitzer waren die

Grafen von Hohenthal (1821-n. 1925)
~ Carl (* 1888)
~ Karl (+ 1899) / Gräfin Maria (geb. Gräfin von der Schulenburg, + 1921)
~ Karl Julius Leopold (+ 1892)
~ Karl Friedrich Anton (+ 1852)

von Bünau (1517-1821)
~ Günther (+ 1824)
~ Gräfin Louise (geb. Gräfin von Cosel, 1795-..., * 1757)
~ Graf Rudolf (...-1795, + 1806)
~ Rudolf (+ 1780)
~ Rudolf (+ 1752)
~ Günther (+ 1619)
~ Günther (+ 1576)
~ Rudolf (+ 1540)

von Sahlhausen (1505-1517)

von Alnbeck (1491-1505)
~ Stephan (15. Jh.)

Müntzer (v. 1463-1491)
~ Hans d. J. (15. Jh.)
~ Hans (+ 1476)

von der Planitz (15. Jh.)



statistische Literatur: Güter-Adreßbuch für das Königreich Sachsen - 1910, 88; 1920, 124; 1925, 147
Hofmann's Rittergüter des Königreichs Sachsen - 1901, 170; 1914, 191
Jahrbuch des Vermögens und Einkommens der Millionäre in Sachsen - 1912, 119
Statist. Handbuch der Landwirthschaft des Königreiches Sachsen - 1878, 104
Zeitschrift für das Königreich Sachsen - 1820, 191


historische Literatur: Dehio's Handbuch der Deutschen Kunstdenkmäler - I, 1927, 211
Mitteilungen des Landesvereines Sächsischer Heimatschutz - 1930, 161
Metzsch's Schlösser, Burgen und Ruinen Sachsens - 1902, 102
Album der Schlösser und Rittergüter im Königreiche Sachsen - II, 167
Gothaisches Genealogisches Taschenbuch der Gräflichen Häuser - 1931, 225


 





(Beispielbild, Schloss Rurich, Sammlung Duncker)



© schlossarchiv.de