Historisches Rittergüter-Lexikon

der früheren Königreiche Sachsen und Preußen bis 1918

Ort:

« zurück

Gösen

Rittergut
n. Eisenberg

Amtsgerichtsbezirk Eisenberg
Herzogtum Sachsen-Altenburg


bekannte Besitzer waren die

Kirschten (v. 1923-...)

von Einsiedel (19. Jh.)
~ Horst (* 1838)

Brandt von Lindau (v. 1855-n. 1880)
~ Ida Karoline (verw. von Einsiedel, geb. Eichstädt, + 1892)

Eichstädt (v. 1843-...)
~ Dr. Heinrich Carl Abraham (+ 1848)

Campe (v. 1822-n. 1828)

von Wolfframsdorff (18. Jh.)
~ Christoph Friedrich (+ 1812)

von Plaußig (v. 1685-...)
~ Hans Friedrich (17. Jh.)



statistische Literatur: Güter-Adreßbuch für Thüringen - 1923, 101
Staats- und Adress-Handbuch des Herzogthums Sachsen-Altenburg - 1828, 46; 1843, 86, 128; 1855, 158; 1869, 63
Statist. Universal-Handbuch vom Herzogthum Sachsen-Altenburg - 1880, 253


historische Literatur: Gothaisches Genealogisches Taschenbuch der Uradeligen Häuser - 1908, 215; 1920, 132
Jahrbuch des Deutschen Adels - III, 836


 





(Beispielbild, Barockschloss Kittlitz, Postkarte 1927)



© schlossarchiv.de