Historisches Rittergüter-Lexikon

der früheren Königreiche Sachsen und Preußen bis 1918

Ort:

« zurück

Ehringsdorf

Rittergut und Schloss Belvedere (seit 1724)
s. Weimar

Amtsgerichtsbezirk Weimar
Großherzogtum Sachsen


bekannte Besitzer waren die

Großherzöge von Sachsen (Schloss Belvedere, 1815-20. Jh.)

Herzöge von Sachsen-Weimar-Eisenach (1724-1815)
~ Ernst August (18. Jh.)


Heydenreich (auf Rittergut, v. 1840-n. 1923)

Rose (v. 1819-n. 1833)



statistische Literatur: Güter-Adreßbuch für Thüringen - 1923, 191
Staatshandbuch für das Großherzogthum Sachsen-Weimar-Eisenach - 1819, 147; 1827, 153; 1840, 168; 1846, 194; 1900, 273
Jahrbuch der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft - 1891, II, 74
Statist. Universal-Handbuch für das Großherzogthum Sachsen-Weimar-Eisenach - 1880, 154
Großherzogl. S. Weimar-Eisenachisches Regierungs-Blatt - 1819, XVI, 91; 1833, XV, 277


 





(Beispielbild, Barockschloss Kittlitz, Postkarte 1927)



© schlossarchiv.de