Historisches Rittergüter-Lexikon

für Sachsen, Thüringen und Franken bis 1918

Ort:

« zurück

Mulda

Rittergut
s. Freiberg

Amtshauptmannschaft Freiberg
Königreich Sachsen


bekannte Besitzer waren die

Reinecker (v. 1920-n. 1925)

Freiherren von Koenneritz (v. 1867-n. 1914)
~ Arthur (20. Jh.)
~ Julius (19. Jh.)

Rupprecht (19. Jh.)

Glöckner (...)

Löscher (18. Jh.)

Storch (v. 1766-...)

Erndel (1693-18. Jh.)

von Schönberg (15. Jh.-1693)



statistische Literatur: Güter-Adreßbuch für das Königreich Sachsen - 1910, 108; 1920, 154; 1925, 189
Hofmann's Rittergüter des Königreichs Sachsen - 1901, 183; 1914, 212
Jahrbuch des Vermögens und Einkommens der Millionäre in Sachsen - 1912, 179
Statist. Handbuch der Landwirthschaft des Königreiches Sachsen - 1878, 136
Staatshandbuch für das Königreich Sachsen - 1867, 403


historische Literatur: Album der Schlösser und Rittergüter im Königreiche Sachsen - IV, 107


 





(Beispielbild, Schloss Rurich, Sammlung Duncker)



© schlossarchiv.de