Historisches Rittergüter-Lexikon

für Sachsen, Thüringen und Franken bis 1918

Ort:

« zurück

Jägerhof

Rittergut
Schellenberg, n. Zschopau

Amtshauptmannschaft Flöha
Königreich Sachsen


bekannte Besitzer waren die

Böhme (v. 1920-...)

Roedel (v. 1910-n. 1914)

Kempe (v. 1901-...)

Lange (v. 1878-n. 1890)

Rüger (19. Jh.)

Weiße (19. Jh.)

Drechsler (19. Jh.)

von Lindenau (19. Jh.)

von Klösterlein (18. Jh.)

Lange (18. Jh.)

von Schütz (...)

von Zanthier (17. Jh.)

Günther (17. Jh.)

Kurfürsten von Sachsen (1585-17. Jh.)



statistische Literatur: Güter-Adreßbuch für das Königreich Sachsen - 1910, 64; 1920, 86
Hofmann's Rittergüter des Königreichs Sachsen - 1901, 160; 1914, 177
Dege's Adreßbuch des landwirthschaftlichen Grundbesitzes im Königreich Sachsen - 1891, 88
Statist. Handbuch der Landwirthschaft des Königreiches Sachsen - 1878, 564


 





(Beispielbild, Schloss Rurich, Sammlung Duncker)



© schlossarchiv.de