Ort:

Rittergüter-Lexikon

für Sachsen und Franken bis 1918

« zurück

Friesenhausen

Rittergut und Schloss
nw. Hofheim

Kreis Unterfranken
Königreich Bayern


Besitzer waren die

Kämmerer von Worms Freiherren von und zu Dalberg (1727-n. 1923)
~ Joseph (+ 1929) / Johannes (* 1909)
~
Freifrau Karoline (geb. von Raab, * 1874)
~ Friedrich (+ 1908)
~ Karl Maximilian (+ 1859)
~ Karl Alexander (1785- + 1831)
~ Franz Karl (1754-...)
~ Hugo Philipp Eckenbert (+ 1754)

Freiherren Fuchs von Bimbach und Dornheim (1699-1727)
~ Johann Philipp (+ 1727)

Bischöfe von Würtzburg (1692/1694-1699)
~ Johann Gottfried II. (17. Jh.)

Marschalk von Ostheim (...-1692/1694)
~ Georg Sigmund (17. Jh.)

Freiherren Zobel von Giebelstadt (v. 1569-...)

Truchseß von Wetzhausen (v. 1459-...)

Zöllner (15. Jh.)



statistische Literatur: Güter-Adreßbuch Bayern - 1923, 323
Handbuch des größeren Grundbesitzes in Bayern - 1879, 277; 1907, 528


historische Literatur: Gothaisches Genealogisches Taschenbuch der Freiherrlichen Häuser - 1932, 108, 109


 





(Beispielbild, Schloss Rurich, Sammlung Duncker)



© schlossarchiv.de