Ort:

Rittergüter-Lexikon

für Sachsen und Franken bis 1918

« zurück

Auerswalde

Rittergut (seit 1723 mit Lichtenwalde kombiniert)
n. Chemnitz

Amtshauptmannschaft Flöha
Königreich Sachsen


Besitzer waren die

Grafen Vitzthum von Eckstädt (v. 1777-n. 1920)
~ Friedrich (20. Jh.)
~ Ludwig Siegfried (+ 1777)

Grafen von Watzdorff (1723-n. 1766)
~ Friedrich Carl (+ 1764)
~ Christoph Heinrich (+ 1725)

von Schönberg (1708-1723)

von Kottwitz (1684-1708)

von Schönberg (1596-1684)
~ Moritz (+ 1620)

von Auerswald (bis 1596)
~ Johann (1464-...)
~ Jan / Heinrich (v. 1349-...)



statistische Literatur: Güter-Adreßbuch für das Königreich Sachsen - 1910, 64; 1920, 86
Hofmann's Rittergüter des Königreichs Sachsen - 1901, 159; 1914, 175
Jahrbuch des Vermögens und Einkommens der Millionäre in Sachsen - 1912, 61
Statist. Handbuch der Landwirthschaft des Königreiches Sachsen - 1878, 575


historische Literatur: Album der Schlösser und Rittergüter im Königreiche Sachsen - I, II, 1


 





(Beispielbild, Schloss Rurich, Sammlung Duncker)



© schlossarchiv.de