Ort:

Rittergüter-Lexikon

für Sachsen und Oberfranken bis 1918

« zurück

Laubst

Rittergut Laubst I
n. Drebkau

Kreis Calau
Provinz Brandenburg
Königreich Preußen


Besitzer waren die

Langer (v. 1903-n. 1929)

Korn (v. 1828-n. 1857)

von Loeben (18. Jh.)
~ Hans Heinrich (* 1663)



weitere Güter im selben Ort: Laubst (II)

statistische Literatur: Güter-Adreßbuch der Provinz Brandenburg - 1929, 192
Handbuch des Grundbesitzes im Deutschen Reiche - I, I, 1903, 18
Rauer's Handmatrikel der Preussischen Rittergüter - 1857, 115


 





(Beispielbild, Schloss Rurich, Sammlung Duncker)



© schlossarchiv.de