Rittergüter-Lexikon

für Sachsen und Franken bis 1918

Ort:

« zurück

Tilleda (IV)

Rittergüter IV & V (bis 19. Jh., Grafschaft Roßla)
nö. Frankenhausen

Kreis Sangerhausen
Provinz Sachsen
Königreich Preußen


Siehe: Tilleda



Besitzer waren die

Fürsten zu Stolberg-Roßla (1855-n. 1929)
~ Christoph Martin (* 1888)
~ Jost Christian (+ 1916)
~ Botho (+ 1893)
~ Graf Karl Martin (+ 1870)

von Seebach (auf IV, 19. Jh.)

Hecker (auf V, v. 1839-...)

von Willisen (auf V, 19. Jh.)



statistische Literatur: Güter-Adreßbuch für die Provinz Sachsen - 1906, 272; 1913, 232; 1929, 240
Handbuch des Grundbesitzes im Deutschen Reiche - I, V, 1880, 400; 1899, 446
Adressbuch des Grundbesitzes in der Provinz Sachsen - 1872, 186
Rauer's Handmatrikel der Preussischen Rittergüter - 1857, 371


 





(Beispielbild, Schloss Rurich, Sammlung Duncker)



© schlossarchiv.de