Ort:

Rittergüter-Lexikon

für Sachsen und Franken bis 1918

« zurück

Alberoda

Rittergut (schönburgisches Subfeudum)
n. Aue

Amtshauptmannschaft Schwarzenberg
Königreich Sachsen


Besitzer waren die

Fürsten und Herren von Schönburg-Hartenstein (v. 1901-n. 1925)
~ Aloys (* 1858)

Edlen von der Planitz (v. 1787-n. 1855)
~ Karl Gottlob Julius (+ 1849)
~ Karl Christian (+ 1837)

von Römer (v. 1775-n. 1780)

von Brandenstein (v. 1766-...)

von Weißenbach (v. 1697-n. 1754)
~ Hans Hermann (18. Jh.)
~ Julius Hermann (+ 1744)

von Auerswald (1692-...)
~ Hans Wilhelm

von Carlowitz (1685-1692)
~ Wolf Heinrich (+ 1754)

von Milckau (v. 1544-1685)
~ Hans Adam / Job Wilhelm / Otto Rudolf (...-1685)
~ Hiob (17. Jh.)
~ Gottfried (v. 1625-...)
~ Wilhelm Friedrich (+ 1623)
~ Christoph (+ 1551)
~ Leonhard (16. Jh.)

von Volgstädt (v. 1538-...)
~ Hans

Herren von Schönburg (16. Jh.)



statistische Literatur: Güter-Adreßbuch für das Königreich Sachsen - 1910, 286; 1920, 406; 1925, 503
Hofmann's Rittergüter des Königreichs Sachsen - 1901, 303; 1914, 355
Summarischer Extract aus der Rechnung der Mobiliar-Brand-Cassa - 1740, 8; 1754, 9; 1766, 10; 1775, 10; 1783, 10; 1788, 18; 1803, 18


historische Literatur: Album der Schlösser und Rittergüter im Königreiche Sachsen - IV, 151
Gothaisches Genealogisches Taschenbuch der Adeligen Häuser, Teil A - 1905, 602; 1914, 643; 1915, 90


 





(Beispielbild, Schloss Rurich, Sammlung Duncker)



© schlossarchiv.de