Historisches Rittergüter-Lexikon

der Provinzen Sachsen, Hannover & Brandenburg bis 1918

Ort:

« zurück

Mittelpöllnitz

Rittergut (mit Oberpöllnitz kombiniert)
nö. Triptis

Amtsgerichtsbezirk Auma
Großherzogtum Sachsen


siehe: Oberpöllnitz



bekannte Besitzer waren die

Aster (v. 1833-n. 1923)
~ Otto (20. Jh.)

Treibmann (v. 1816-n. 1846)

von Schauroth (17. Jh.)
~ Hildebrand (+ 1628)



statistische Literatur: Güter-Adreßbuch für Thüringen - 1923, 65
Staatshandbuch für das Großherzogthum Sachsen-Weimar-Eisenach - 1816, 135; 1819, 153
Statist. Universal-Handbuch für das Großherzogthum Sachsen-Weimar-Eisenach - 1880, 523
Großherzogl. S. Weimar-Eisenachisches Regierungs-Blatt - 1819, XVI, 93; 1833, XV, 280


historische Literatur: Lehfeldt's Bau- und Kunst-Denkmäler Thüringens - XXIV, 1897, 218
Gothaisches Genealogisches Taschenbuch der Uradeligen Häuser - 1902, 749


 





(Beispielbild, Barockschloss Kittlitz, Postkarte 1927)



© schlossarchiv.de