Rittergüter-Lexikon

Historischer Großgrundbesitz in Sachsen und Preußen

Ort:

« zurück

Hartmannsdorf (Eisenberg)

Rittergut
ö. Eisenberg

Amtsgerichtsbezirk Eisenberg
Herzogtum Sachsen-Altenburg


bekannte Besitzer waren die

von Schütz (1868-n. 1923)
~ Bertha (geb. von Einsiedel, * 1846)

von Einsiedel (anteilig, v. 1838-n. 1869)
~ Helene (* 1835) / Kurt (+ 1901) / Haubold (+ 1894)
~ Thoska (geb. Freiin Bachoff von Echt,
+ 1860)

Freiherren Bachoff von Echt (v. 1736-n. 1869)
~ Freiin Agnes Constanze Marie Louise Auguste (* 1812, v. 1838-...)
~ Friedrich Christoph Ludwig (+ 1827)
~ Ludwig Heinrich (+ 1792)
~ Johann Friedrich (+ 1736)

von Schauroth (17. Jh.)
~ Jahn Magnus (+ 1684)
~ Georg (+ 1624)



statistische Literatur: Güter-Adreßbuch für Thüringen - 1923, 103
Staats- und Adress-Handbuch des Herzogthums Sachsen-Altenburg - 1828, 47; 1838, 79; 1843, 82, 87, 129; 1855, 159
Statist. Universal-Handbuch vom Herzogthum Sachsen-Altenburg - 1880, 255


historische Literatur: Lehfeldt's Bau- und Kunst-Denkmäler Thüringens - IV, 1888, 220
Gothaisches Genealogisches Taschenbuch der Freiherrlichen Häuser - 1895, 29, 30
Gothaisches Genealogisches Taschenbuch der Uradeligen Häuser - 1902, 752; 1908, 213


 





(Beispielbild, Barockschloss Kittlitz, Postkarte 1927)



© schlossarchiv.de