Ort:

Rittergüter-Lexikon

für Sachsen und Franken bis 1918

« zurück

Windischleuba

Rittergut (hinteren Teils) und Schloss
n. Altenburg

Amtsgerichtsbezirk Altenburg
Herzogtum Sachsen-Altenburg


Besitzer waren die

Freiherren von Münchhausen (1880-1945)
~ Börries (+ 1945)
~ Börries (+ 1931)

von Lindenau (v. 1763-1880)
~ Emil (+ 1859)
~ Friedrich Wilhelm (1854-+ 1856)
~ Bernhard August (1817-+ 1854)
~ Johann August (+ 1817)
~ Johann Georg (18. Jh.)

von Zehmen (1677-n. 1728)
~ Georg (+ 1728)

Herzöge von Sachsen-Altenburg (1659-1677)

von der Gabelentz (v. 1496-1659)
~ Sebastian (+ 1575)
~ Georg (+ 1535)
~ Hans (+ 1496)



weitere Güter im selben Ort: Windischleuba (II)

statistische Literatur: Niekammer's Güter-Adreßbuch für Thüringen - 1923, 23
Jahrbuch des Vermögens und Einkommens der Millionäre in Sachsen - 1912, 128
Staats- und Adress-Handbuch des Herzogthums Sachsen-Altenburg - 1838, 85; 1855, 164; 1869, 68
Statist. Universal-Handbuch etc. vom Herzogthum Sachsen-Altenburg - 1880, 142


historische Literatur: Lehfeldt's Bau- und Kunst-Denkmäler Thüringens - XXI, 1895, 266
Gothaisches Genealogisches Taschenbuch der Freiherrlichen Häuser - 1930, 348
Gothaisches Genealogisches Taschenbuch der Adeligen Häuser, Teil A - 1904, 494, 495; 1921, 295


 





(Beispielbild, Schloss Rurich, Sammlung Duncker)



© schlossarchiv.de