Ort:

Rittergüter-Lexikon

für Sachsen von 1648 bis 1918

« zurück

Pöschwitz

Rittergut
n. Altenburg

Amtsgerichtsbezirk Altenburg
Herzogtum Sachsen-Altenburg


Besitzer waren die

Fischer (v. 1871-n. 1923)

Fuchs (v. 1854-n. 1869)

Küstner (v. 1829-n. 1843)

Hahn (v. 1802-n. 1828)

Lorentz (1795-...)

von Seydewitz (...-1795)

von Pistorius (v. 1760-n. 1778)

Stange (v. 1747-...)

Blumberg (1725-...)

von Bose (v. 1724-...)
~ Magdalene Sophie (geb. von Heßler)

Kyber (v. 1689-...)

von Werder (v. 1682-...)

Pflugk (v. 1675-...)

von Maltitz (v. 1645-...)

von Starschedel (v. 1624-...)

von Schmertzing (v. 1620-...)

von Bünau (17. Jh.)

von Schönberg (1608-...)

Gerstenbergk (...-1607)

Stange (...-1603)

von Bünau (1542-...)
~ Heinrich (16. Jh.)

von Thumbshirn (1534-1542)
~ Wilhelm (16. Jh.)

von Beschwitz (...-1534)

Hochsteter (1497-...)

von Beschwitz (v. 1409-1499)
~ Walter (15. Jh.)
~ Johannes (Hans, v. 1409-...)



statistische Literatur: Niekammer's Güter-Adreßbuch für Thüringen - 1923, 17
Staats- und Adress-Handbuch des Herzogthums Sachsen-Altenburg - 1838, 82; 1838, 82; 1843, 91, 119; 1869, 66
Statist. Universal-Handbuch etc. vom Herzogthum Sachsen-Altenburg - 1880, 141


historische Literatur: Lehfeldt's Bau- und Kunst-Denkmäler Thüringens - XXI, 1895, 230


 







© schlossarchiv.de