Historisches Rittergüter-Lexikon

der Provinzen Sachsen, Hannover & Brandenburg bis 1918

Ort:

« zurück

Zschepplin

Rittergut
n. Eilenburg

Kreis Delitzsch
Provinz Sachsen
Königreich Preußen


bekannte Besitzer waren die

Grafen von Mengersen (1805-n. 1929)
~ Otto (* 1865)
~ Friedrich Bruno (+ 1902)
~ Clemens (+ 1859)
~ Friedrich Wilhelm Bruno (+ 1836)

Freiherren von Bender und Loitha (1774-1805)

Grafen von Brühl (1761-1774)

von Dieskau (17.-18. Jh.)
~ Geisler (17. Jh.)

von Ende (16. Jh.)



statistische Literatur: Güter-Adreßbuch für die Provinz Sachsen - 1906, 154; 1913, 144; 1929, 166
Handbuch des Grundbesitzes im Deutschen Reiche - I, V, 1880, 30; 1899, 286
Jahrbuch des Vermögens und Einkommens der Millionäre in der Provinz Sachsen - 1913, 26
Adressbuch des Grundbesitzes in der Provinz Sachsen - 1872, 28
Rauer's Handmatrikel der Preussischen Rittergüter - 1857, 364
Baensch's Handbuch der Provinz Sachsen - 1839, 182; 1843, 192; 1854, 205


historische Literatur: Gothaisches Genealogisches Taschenbuch der Gräflichen Häuser - 1835, 320; 1871, 526; 1932, 376
Genealogisches Reichs- und Staatshandbuch - 1811, I, 668


 





(Beispielbild, Barockschloss Kittlitz, Postkarte 1927)



© schlossarchiv.de