Historisches Rittergüter-Lexikon

für Sachsen, Thüringen und Franken bis 1918

Ort:

« zurück

Wackerbarthsruhe

Schloss und Weingut
Niederlößnitz, nw. Dresden

Amtshauptmannschaft Dresden-Neustadt
Königreich Sachsen


Siehe: Oberlößnitz



bekannte Besitzer waren die

Tiedemann (1916-n. 1924)

Grässe (1882-20. Jh.)
~ Johann Georg Theodor (+ 1885)

von Tümpling (v. 1877-...)
~ Adolf (+ 1920)

Grafen von Wackerbarth (1809-1811)
~ August Joseph Ludwig (+ 1850)

Freiherren von Gregory (1798-1809)
~ Christian Friedrich (19. Jh.)

Hetzer (1789-1798)

Grafen von Hohenthal (1776-1789)

Grafen von Rex (1764-1776)

Grafen von Wackerbarth-Salmour (1733-...)
~ Joseph Anton Gabaleon

Grafen von Wackerbarth (v. 1727-1733)
~ August Christoph (18. Jh.)



historische Literatur: Dehio's Handbuch der Deutschen Kunstdenkmäler - I, 1927, 275
Gothaisches Genealogisches Taschenbuch der Uradeligen Häuser - 1929, 764
Gothaisches Genealogisches Taschenbuch der Briefadeligen Häuser - 1931, 679
Mitteilungen des Landesvereines Sächsischer Heimatschutz - 1924, 171


 





(Beispielbild, Schloss Rurich, Sammlung Duncker)



© schlossarchiv.de