Ort:

Rittergüter-Lexikon

für Sachsen von 1648 bis 1918

« zurück

Liebegast

Rittergut (mit Skaska kombiniert bis 1809)
sw. Wittichenau

Kreis Hoyerswerda
Provinz Schlesien
Königreich Preußen


Besitzer waren die

Eintracht Braunkohlen- und Brikettfabriken (v. 1926-n. 1937)

Kleeschulte (v. 1917-n. 1921)

Norddeutsche Grunderwerbs- und Verwertungs-GmbH (v. 1912-...)

Vessel (v. 1909-...)

Handricka (v. 1898-n. 1905)

Hensel (v. 1876-n. 1892)

Hesse (...-n. 1870)

Israel (1850-n. 1857)

Nicolai (1819-...)

von Ludewig (1813-1819)

von Salza und Lichtenau (1809-1813)

von Ludewig (...-1809)



statistische Literatur: Güter-Adreßbuch der Provinz Schlesien - 1921, 432
Geschichte des Oberlausitzischen Adels und seiner Güter - III, 574
Handbuch des Grundbesitzes im Deutschen Reiche - I, VI, 1880, 84; 1892, 350


 







© schlossarchiv.de