Historisches Rittergüter-Lexikon

der früheren Königreiche Sachsen und Preußen bis 1918

Ort:

« zurück

Sänitz

Rittergut
s. Priebus

Kreis Rothenburg
Markgraftum Oberlausitz
Provinz Schlesien


bekannte Besitzer waren die

Meyer (v. 1937-...)

Freiherren von Kittlitz und Ottendorf (v. 1917-n. 1926)
~ Albert (* 1881)

Wanzlick (v. 1898-n. 1912)
~ Christian

von Barby (v. 1892-...)

Krüger (v. 1886-...)

von Unruh (v. 1876-n. 1880)

Strousberg (...-n. 1870)

Lehmann (1854-n. 1857)

Palm (v. 1845-...)

Rötschke (1838-...)

von Gersdorff (1819-1838)

von Heynitz (1792-...)

von Salza und Lichtenau (1787-1792)

von Schlieben (...-1787)
~ Johann Caspar

von Hertzberg (v. 1733-n. 1746)

Eichler von Auritz (1678-...)

Freiherren von Callenberg (1655/1656-1678)

von Haugwitz (anteilig, 1651-1656)

von der Planitz (anteilig, v. 1647-1651)

von Nostitz (1576-1655)

von Rackel (...-1576)

Stadt Görlitz (1517-...)

von Kottwitz (v. 1505-n. 1510)
~ Christoph (+ 1510)



statistische Literatur: Güter-Adreßbuch der Provinz Schlesien - 1921, 504
Handbuch des Grundbesitzes im Deutschen Reiche - I, VI, 1880, 164; 1892, 436
Korn's Schlesisches Güter-Adreßbuch - 1902, 358; 1909, 402


historische Literatur: Geschichte des Oberlausitzischen Adels und seiner Güter - III, 634


 





(Beispielbild, Barockschloss Kittlitz, Postkarte 1927)



© schlossarchiv.de