Historisches Rittergüter-Lexikon

der Provinzen Sachsen, Hannover & Brandenburg bis 1918

Ort:

« zurück

Großradisch

Rittergut
Radisch, n. Weißenberg

Kreis Rothenburg
Markgraftum Oberlausitz
Provinz Schlesien


bekannte Besitzer waren die

Mier (v. 1937-...)

Schlesische Land-GmbH (v. 1921-n. 1926)

Weber (v. 1909-n. 1912)
~ Wilhelm

von Albedyll (v. 1905-...)
~ Carl (20. Jh.)

Wendenburg (v. 1902-...)
~ Martin

von Zezschwitz (v. 1886-n. 1898)
~ Rosa (geb. von Schönberg, 19. Jh.)

von Heynitz (v. 1868-n. 1880)
~ Joachim (* 1873)
~ Otto (+ 1878)

von Nostitz (v. 1729-n. 1867)
~ Adolf (19. Jh.)
~ Christian Gottlob Adolf (+ 1785)
~ Franz Adolf (+ 1729)



statistische Literatur: Güter-Adreßbuch der Provinz Schlesien - 1921, 498
Handbuch des Grundbesitzes im Deutschen Reiche - I, VI, 1880, 162; 1892, 434
Korn's Schlesisches Güter-Adreßbuch - 1902, 358; 1909, 401
Kirchlich-statistisches Handbuch für das Königreich Sachsen - 1868, 101


historische Literatur: Geschichte des Oberlausitzischen Adels und seiner Güter - III, 622


 





(Beispielbild, Barockschloss Kittlitz, Postkarte 1927)



© schlossarchiv.de