Historisches Rittergüter-Lexikon

für die Provinzen Sachsen, Hannover und Brandenburg

Ort:

« zurück

Dobers

Rittergut (Herrschaft Steinbach; Ober- und Niederdobers bis 1742)
s. Priebus

Kreis Rothenburg
Markgraftum Oberlausitz
Provinz Schlesien


bekannte Besitzer waren die

Schumann (v. 1930-n. 1937)

Hoffmann (v. 1926-...)

Schwietzke (v. 1921-...)

Gabriel (v. 1917-...)

Goedecke (v. 1912-...)
~ Hermann

Orlop (v. 1898-n. 1909)
~ Max (+ 1908) / Maria (geb. von Clausewitz, * 1865)

Gerstein (v. 1880-n. 1892)

Andreä (v. 1870-n. 1876)

Wendler (v. 1857-...)

von Rabenau (1801-n. 1822)
~ Carl Gottlob

von Bibran (1638-1801)



statistische Literatur: Güter-Adreßbuch der Provinz Schlesien - 1921, 502
Handbuch des Grundbesitzes im Deutschen Reiche - I, VI, 1880, 158; 1892, 428
Korn's Schlesisches Güter-Adreßbuch - 1902, 354; 1909, 397; 1930, 616


historische Literatur: Geschichte des Oberlausitzischen Adels und seiner Güter - III, 498
Gothaisches Genealogisches Taschenbuch der Briefadeligen Häuser - 1931, 118


 





(Beispielbild, Schloss Rurich, Sammlung Duncker)



© schlossarchiv.de