Ort:

Rittergüter-Lexikon

für Sachsen von 1648 bis 1918

« zurück

Niederreichenbach

Rittergut (seit 18. Jh. mit Oberreichenbach kombiniert)
nö. Löbau

Kreis Görlitz
Provinz Schlesien
Königreich Preußen


Siehe: Oberreichenbach



Besitzer waren die

Grafen von Roon (v. 1905-n. 1926)
~ Rita (geb. von Seydewitz, * 1880)
~ Moritz (20. Jh.)

von Seydewitz (v. 1845-n. 1898)
~ Damm (+ 1899)
~ Hedwig (geb. von Kiesenwetter, 19. Jh.)

von Gersdorff (18. Jh.)

von Oberländer (1681-n. 1715)

von Uechtritz und Steinkirch (17. Jh.)
~ Abraham Bernhard (+ 1710)
~ Hans Wilhelm (+ 1688)

von Fürstenau (v. 1608-n. 1613)



statistische Literatur: Güter-Adreßbuch der Provinz Schlesien - 1921, 396
Geschichte des Oberlausitzischen Adels und seiner Güter - III, 626
Handbuch des Grundbesitzes im Deutschen Reiche - I, VI, 1880, 50; 1892, 312


 







© schlossarchiv.de