Ort:

Rittergüter-Lexikon

für Sachsen von 1648 bis 1918

« zurück

Altschönfels

Rittergut und Burg Schönfels
w. Zwickau

Amtshauptmannschaft Zwickau
Königreich Sachsen


Besitzer waren die

von Römer (1770-n. 1920)
~ Gottlob Ferdinand (+ 1815) / Hans August (+ 1828) / Haubold Moritz Rudolf (+ 1852) / Max August Ludwig (+ 1836)
~ Carl Christoph (+ 1801)
~ Georg Friedrich (+ 1771)

von Dieskau (v. 1766-1770)

von Große (18. Jh.)
~ Ulrich (+ 1743)

von Bärenstein (18. Jh.)

von Carlowitz (v. 1658-...)
~ Georg Carl I. (+ 1680)

von Milckau (1583-1649)
~ Hiob (* 1612) / Georg Christoph (1618-n. 1626, + 1634)
~ Hiob (Jobst, + 1618)
~ Leonhard (+ 1604)

von Weißenbach (1459-1583)
~ Joachim (16. Jh.)
~ Wolf (v. 1486-n. 1513) / Otto / Hans (v. 1486-...)

von Scheiding (1456-1459)
~ Otto

Herren von Wildenfels (v. 1447-1456)
~ Heinrich / Anarch (15. Jh.)

von Erdmannsdorff (15. Jh.)

von Schönfels (Burglehn, bis n. 1501)
~ Siegmund (15. Jh.)



weitere Güter im selben Ort: Neuschönfels

statistische Literatur: Güter-Adreßbuch für das Königreich Sachsen - 1910, 292; 1920, 418
Rittergüter des Königreichs Sachsen - 1901, 308; 1914, 362
Statist. Handbuch der Landwirthschaft des Königreiches Sachsen - 1878, 492
Zeitschrift für das Königreich Sachsen - 1820, 195


historische Literatur: Dehio's Handbuch der Deutschen Kunstdenkmäler - I, 1927, 8
Metzsch's Schlösser, Burgen und Ruinen Sachsens - 1902, 265
Album der Schlösser und Rittergüter im Königreiche Sachsen - IV, 201
Gothaisches Genealogisches Taschenbuch der Adeligen Häuser, Teil A - 1902, 152; 1904, 766; 1915, 698
Brünner Genealogisches Taschenbuch der Adeligen Häuser - 1879, 79


 







© schlossarchiv.de