Historisches Rittergüter-Lexikon

für Sachsen, Thüringen und Franken bis 1918

Ort:

« zurück

Rothnaußlitz

Rittergut
nö. Bischofswerda

Amtshauptmannschaft Bautzen
Königreich Sachsen


bekannte Besitzer waren die

Stein (v. 1890-n. 1925)

von Damnitz (v. 1878-...)
~ Otto (+ 1903)

von Brescius (1801-n. 1835)
~ Carl Wilhelm
~ Johanna Henriette Martha (geb. Compaß, 1801-1835)

Compaß (1784-19. Jh.)

von Gersdorff (...-1784)

von Nostitz (1747-n. 1779)

Sauer (1725-...)

Vitzthum von Eckstädt (1672-n. 1721)

Landsberger (1666-1672)

von Haugwitz (...-1666)

von Taube (1651-...)

von Ponickau (1632-...)

von Taube (v. 1629-...)

von Nostitz (16. Jh.)

Burggrafen von Kamenz (bis 15. Jh.)



statistische Literatur: Güter-Adreßbuch für das Königreich Sachsen - 1910, 14; 1920, 20; 1925, 23
Hofmann's Rittergüter des Königreichs Sachsen - 1901, 118; 1914, 122
Dege's Adreßbuch des landwirthschaftlichen Grundbesitzes im Königreich Sachsen - 1891, 42
Statist. Handbuch der Landwirthschaft des Königreiches Sachsen - 1878, 799


historische Literatur: Geschichte des Oberlausitzischen Adels und seiner Güter - III, 415
Gothaisches Genealogisches Taschenbuch der Uradeligen Häuser - 1918, 190


 





(Beispielbild, Schloss Rurich, Sammlung Duncker)



© schlossarchiv.de