Ort:

Rittergüter-Lexikon

für Sachsen von 1648 bis 1918

« zurück

Niederneukirch

Rittergut (seit 1715 mit Oberneukirch kombiniert)
sw. Bautzen

Amtshauptmannschaft Bautzen
Königreich Sachsen


Siehe: Oberneukirch



Besitzer waren die

Freiherren Oppen von Huldenberg (1812/1823-n. 1914)

Freiherren von Huldenberg (1723-...)

Freiherren von Stein zum Altenstein (v. 1711-1723)
~ Ernst Ludwig
~ Sidonie Erdmuth (geb. von Burkersroda, 1708-1711)

von Burkersroda (1701-1708)
~ Friedrich d. J.

von Nostitz (1692-...)
~ Hans Heinrich II. (1695-...)
~ Caspar Otto (+ 1694)

von Ponickau (v. 1672-1692)
~ Hans Otto

von Knoch (1655-n. 1660)
~ Hans Friedrich (+ 1660)

von Haugwitz (1651-1655)
~ Hans Adolf

von Winckelmann (1622-...)
~ Wolf

von Rechenberg (17. Jh.)
~ Nikol

von Bärenstein (anteilig, 1622-...)
~ Christoph

von Nostitz (anteilig, 17. Jh.)
~ Ulrich II.



statistische Literatur: Güter-Adreßbuch für das Königreich Sachsen - 1910, 12; 1920, 16
Rittergüter des Königreichs Sachsen - 1901, 113; 1914, 117


 







© schlossarchiv.de