Historisches Rittergüter-Lexikon

für Sachsen, Thüringen und Franken bis 1918

Ort:

« zurück

Wildenfels

Schloss und Standesherrschaft mit Vorwerk Charlottenhof Härtensdorf
sö. Zwickau

Amtshauptmannschaft Zwickau
Königreich Sachsen


bekannte Besitzer waren die

Grafen zu Solms-Wildenfels (1602-1945)
~ Friedrich Magnus V. (+ 1945)
~ Friedrich Magnus IV. (+ 1910)
~ Friedrich Magnus III. (1857-+ 1883)
~ Friedrich Magnus II. (1801-1857, + 1857)
~ Friedrich Magnus I. (+ 1801)
~ Friedrich Ludwig (vormundschaflich, + 1789)
~ Heinrich Carl (+ 1746)
~ Heinrich Wilhelm (+ 1741)
~ Johann Friedrich (+ 1696)
~ Johann Georg (1602-+ 1632)

Freiherren von Wildenfels (1536-1602)
~ Anarch Friedrich (16. Jh.)
~ Anarch (1536-...)

Grafen zu Schwarzburg-Leutenberg (...-1536)
~ Hanns Heinrich (16. Jh.)

Herren Reuß (15. Jh.-n. 1530)
~ Heinrich d. J. von Weida (v. 1480-...)
~ Heinrich von Plauen, Burggraf zu Meißen (15. Jh.)



statistische Literatur: Güter-Adreßbuch für das Königreich Sachsen - 1910, 298; 1920, 424; 1925, 524, 532
Hofmann's Rittergüter des Königreichs Sachsen - 1901, 313; 1914, 369
Jahrbuch des Vermögens und Einkommens der Millionäre in Sachsen - 1912, 15, 295
Statist. Handbuch der Landwirthschaft des Königreiches Sachsen - 1878, 521
Zeitschrift für das Königreich Sachsen - 1820, 196


historische Literatur: Metzsch's Schlösser, Burgen und Ruinen Sachsens - 1902, 275
Album der Schlösser und Rittergüter im Königreiche Sachsen - IV, 74
Gothaischer Genealogischer Hofkalender - 1836, 304; 1873, 266


 





(Beispielbild, Schloss Rurich, Sammlung Duncker)



© schlossarchiv.de