Ort:

Rittergüter-Lexikon

für Sachsen von 1648 bis 1918

Ortsnamen beginnend mit: R

Rabenberg
Rabenstein (Belzig)
Rackel
Räckelwitz
Rackith
Radeberg
Radeburg
Radegast
Radibor
Radis
Radmeritz
Ragewitz
Rahnisdorf
Raitzen
Rammenau
Ramsdorf
Ramsin
Ranis
Raschau
Raschwitz
Rasephas
Raßdorf
Rathen
Rattwitz
Ratzen
Rauenstein
Rauschwalde
Raußlitz
Rautenberg
Rechenberg
Redlin
Rehefeld
Rehmen
Rehmsdorf
Rehnsdorf
Reibersdorf
Reibitz
Reichenau
Reichenbach (Gera)
Reichenbach (Kamenz)
Reichenbach (Plauen)
Reichenbrand
Reichenfels
Reichstädt (Dippoldiswalde)
Reichstädt (Ronneburg)
Reichwalde (Luckau)
Reichwalde (Rothenburg)
Reinhardtsgrimma
Reinharz
Reinsdorf (Delitzsch)
Reinsdorf (Eckartsberga)
Reinsdorf (II)
Reinsdorf (III)
Reinsdorf (Jüterbog)
Reinsdorf (Merseburg)
Reinsdorf (Plauen)
Reinsdorf (Querfurt)
Reinsdorf (V)
Reißig
Remse
Renneritz
Rennersdorf (Pirna)
Rettgenstedt
Reuden (Bitterfeld)
Reuden (Zeitz)
Reusa
Reußen
Reuth (Plauen)
Reuth (Zwickau)
Rieda
Riedebeck
Riesa
Rietschen
Rietz
Rietzneuendorf
Ringenhain
Ringethal
Rippicha
Rittmitz
Robschütz
Rochlitz
Rochsburg
Röcken
Rockendorf
Röcknitz
Roda
Rodau
Rödern
Rodersdorf
Rodewitz
Rödgen
Rodigkau
Rohnau
Röhrsdorf (Kamenz)
Röhrsdorf (Pirna)
Roitzsch (Bitterfeld)
Roitzsch (Grimma)
Roitzsch (II)
Roitzsch (III)
Roitzsch (IV)
Roitzsch (Torgau)
Romschütz
Romsdorf
Ronneburg
Röpsen
Rösa
Roschütz
Rosendorf
Rosenhain
Rosenthal (Oschatz)
Rosentitz
Rossendorf
Roßla
Roßleben
Rößnitz
Roßthal
Rößuln
Rotes Buschhaus
Rotes Vorwerk (Grimma)
Rotes Vorwerk (Zwickau)
Rötha
Rothemark
Rothenberga
Rothenburg
Rothenkirchen
Rothenthal
Rothnaußlitz
Rothschönberg
Röttis
Rottleberode
Rottwernsdorf
Rüben
Rübenau
Rubitz
Rückersdorf
Rückerswalde
Rudelsburg
Rüdigsdorf
Ruhland
Rümpfgut
Runstädt
Ruppersdorf (Borna)
Ruppertsgrün (Plauen)
Ruppertsgrün (Zwickau)
Rüsdorf
Rußdorf
Rüßdorf
Rützengrün

 





(Beispielbild, Schloss Rurich, Sammlung Duncker)



© schlossarchiv.de