Ort:

Rittergüter-Lexikon

für Sachsen bis 1918

Ortsnamen beginnend mit: N

Naundorf (Dippoldiswalde)
Naundorf (Freiberg)
Naundorf (Großenhain)
Naundorf (Oschatz)
Naundörfchen
Naunhof
Naußlitz
Nechern
Nedaschütz
Nehmitz
Neidberg
Neidhardtsthal
Nenkersdorf
Nepperwitz
Neschwitz
Netzschkau
Neubau (Frankenberg)
Neubau (Freiberg)
Neudorf (Döbeln)
Neudorf (Spree)
Neuensalz
Neugersdorf
Neuhammer
Neuhof
Neukirch (Kamenz)
Neukirchen (Borna)
Neukirchen (Chemnitz)
Neukirchen (Meißen)
Neuleutersdorf
Neuliebel
Neumark
Neumuckershausen
Neundorf
Neuschmölln
Neuschönburg
Neuschönfels
Neusorge
Neustädtel
Neustruppen
Neutaubenheim
Nickern
Niecha
Nieda
Niederau
Niederauerbach
Niederbischdorf
Niederbobritzsch
Niederburkau
Niedercunewalde
Niederdeutschossig
Niederforchheim
Niederfriedersdorf
Niederfrohna
Niedergebelzig
Niedergersdorf
Niedergirbigsdorf
Niedergrauschwitz
Niedergurig
Niederhaselbach
Niederhaßlau
Niederherwigsdorf
Niederholtendorf
Niederhorka
Niederkaina
Niederkemnitz
Niederkittlitz
Niederkosel
Niederkreischa
Niederlangenau (Freiberg)
Niederlangenau (Görlitz)
Niederlauterstein
Niederleopoldshain
Niederleuba
Niederlichtenau
Niederludwigsdorf
Niedermarkersdorf
Niedermosel
Niedermoys
Niederneukirch
Niederneundorf
Niederottenhain
Niederpolenz
Niederrabenstein
Niederreichenbach
Niederreinsberg
Niederrengersdorf
Niederrennersdorf
Niederreutnitz
Niederschindmaas
Niederschlema
Niederschmiedeberg
Niederschöna
Niedersohland (Bautzen)
Niedersohland (II)
Niedersohland (Löbau)
Niedersohra
Niedersteina
Niederstrahwalde
Niedertaubenheim
Niederulbersdorf
Niederweigsdorf
Niederwutzschwitz
Niederzibelle
Niederzodel
Niederzwönitz
Niethen
Nikrisch
Nimbschen
Nischwitz
Noes
Noschkowitz
Nossen
Noßwitz
Nostitz
Nöthnitz (Borna)
Nöthnitz (Dresden)

 







© schlossarchiv.de