Historisches Rittergüter-Lexikon

für Sachsen, Thüringen und Franken bis 1918

Stadt:

« zurück

Sachsendorf

Rittergut
sö. Wurzen

Amtshauptmannschaft Grimma
Königreich Sachsen


bekannte Besitzer waren die

von Eschwege (anteilig, 1929-...)
~ Evamarie (geb. von Hübel, * 1906)

von Elterlein (anteilig, 1922-n. 1930)
~ Elisabeth (verw. von Hübel, geb. von Schönberg, * 1880)

von Hübel (v. 1878-1922/1929)
~ Leopold (+ 1920)
~ Gustav Friedrich (+ 1883)

Herrfurth (1816-n. 1859)

Petzsch (v. 1793-1816)

von Döring (1720-1780)
~ Johann Christoph (+ 1758)

von Canitz (n. 1705-1720)

von Peres (1693-1705)

von Braun (n. 1650-n. 1697)
~ Georg Christoph (17. Jh.)

Mosbach (v.1630-n. 1681)

von Schleinitz (v. 1601-...)

von Holleuffer (16. Jh.)
~ Hans (+ 1565)

von Minckwitz (16. Jh.)
~ Wolf (+ 1555)

von Sahlhausen (1514-16. Jh.)

von Stentzsch (...-1514)

von Canitz (v. 1469-...)
~ Ludwig (15. Jh.)



statistische Literatur: Güter-Adreßbuch für das Königreich Sachsen - 1910, 218; 1920, 314
Hofmann's Rittergüter des Königreichs Sachsen - 1901, 251; 1914, 295
Staatshandbuch für das Königreich Sachsen - 1914, 24
Statist. Handbuch der Landwirthschaft des Königreiches Sachsen - 1878, 315


historische Literatur: Album der Schlösser und Rittergüter im Königreiche Sachsen - I, 81
Gothaisches Genealogisches Taschenbuch der Briefadeligen Häuser - 1909, 145; 1931, 322




© schlossarchiv.de