Historisches Rittergüter-Lexikon

für Sachsen, Thüringen und Franken bis 1918

Stadt:

« zurück

Görzke

Rittergüter Görzke I (mit Vorwerk Börnecke) und II (bis 1855)
n. Wiesenburg

Kreis Jerichow I
Provinz Sachsen
Königreich Preußen


bekannte Besitzer waren die

von Schierstädt (15. Jh.-n. 1929)
~ Wolfgang (* 1870)
~ Hermann (+ 1908)
~ August Ludwig (+ 1831)
~ Hans Friedrich (+ 1624)
~ Hans (
+ 1567)
~ Friedrich (+ 1525)
~ Meinhardt (1469-...)
~ Friedrich (15. Jh.)


Beckmann (auf II, v. 1854-n. 1857)

Knauer (v. 1843-...)

Otto (v. 1785-n. 1839)

von Schierstedt (16. Jh.)
~ Hans (+ 1567)



weitere Güter im selben Ort: Görzke (III)

statistische Literatur: Güter-Adreßbuch für die Provinz Sachsen - 1906, 22; 1913, 22; 1922, 26; 1929, 35
Handbuch des Grundbesitzes im Deutschen Reiche - I, V, 1880, 170; 1899, 114
Adressbuch des Grundbesitzes in der Provinz Sachsen - 1872, 62
Rauer's Handmatrikel der Preussischen Rittergüter - 1857, 347
Baensch's Handbuch der Provinz Sachsen - 1839, 113; 1843, 111; 1854, 109; 1877, 126


historische Literatur: Gothaisches Genealogisches Taschenbuch der Uradeligen Häuser - 1906, 685, 689; 1932, 450, 451




© schlossarchiv.de