Orlamünde

sw. Kahla

Burgruine, Kloster/Rittergüter und Stadt


Obern und untern Teils

• Besitzer waren die

von Kropff (v. 1828-n. 1855)
~ Johanne Henriette Amalie (geb. Mühlberg, 19. Jh.)
~ Karl Heinrich (v. 1828-...)

von Schütz (16. Jh.-n. 1822)
~ Johann Erdmann Siegmund (19. Jh.)

Fürsten von Anhalt-Ballenstedt (...-1447)

Landgrafen von Thüringen (14. Jh.)

Grafen von Orlamünde (bis 14. Jh.)


Genealogische Adels-Historie (Ahnentafeln)

2. Teil, Seite 277

Herzoglich-Sachsen-Gotha- und Altenburgischer Hof- und Adreß-Kalender

1822, 118, 146

Staats- und Adreß-Handbuch des Herzogthums Sachsen-Altenburg

1828, 50; 1843, 90, 131; 1855, 161

Beschreibung von Sachsen und der Ernestinischen, Reußischen und Schwarzburgischen Lande, 1845

Seite 666

Statistisches Universal-Handbuch und geographisches Ortslexikon vom Herzogthum Sachsen-Altenburg, 1880

Seite 236

Burgen, Schlösser, Herrensitze

Band 12, 86

Burgen, Schlösser, Gutshäuser in Thüringen

Seite 449


zurück