Dammendorf

Schwerz, s. Zörbig

Rittergut und Dorf


• Besitzer waren die

Humbert (v. 1913-n. 1929)

Rudolphi (v. 1839-n. 1899)

aus dem Winckel (v. 1785-n. 1811)
~ Wilhelm (+ 1860)
~ Bodo (+ 1811)

von Möllendorff (v. 1755-...)
~ Heinrich August
~ Friedrich August (+ 1779)

von Wallwitz (18. Jh.)
~ Hans Joachim

von Tmen (...)
~ Eustachius

von Bissing (17. Jh.)

von Koßnitz (1661-...)
~ Otto Heinrich

von Loeben (...-1661)
~ Georg

von Stockheim (1606-...)

von Besen (16. Jh.-1606)
~ Dietrich (17. Jh.)
~ Jobst

Meckbach (16. Jh.)

von Scheidingen (v. 1537-1560)
~ Sebastian / Georg
~ Christoph / Balthasar (1537-...)


Pagus Neletici et Nudzici, oder ausführliche diplomatisch-historische Beschreibung des Saal-Kreises, 1755

II, 891

Ausführliche topographische Beschreibung des Herzogthums Magdeburg und der Grafschaft Mansfeld, 1785

Seite 380

Handbuch der Provinz Sachsen

1839, 223

Hand-Matrikel der auf Kreis- und Landtagen vertretenen Rittergüter, 1857

Seite 356

Adressbuch des Grundbesitzes in der Provinz Sachsen, 1872

Seite 168

Genealogisches Taschenbuch der Adeligen Häuser

XIII, 561, 563

Handbuch des Grundbesitzes im Deutschen Reiche

I, V, 1880, 274; 1899, 408

Gothaisches Genealogisches Taschenbuch der Uradeligen Häuser

1905, 877, 878

Güter-Adreßbuch für die Provinz Sachsen

1913, 208; 1929, 223


zurück