Burgwerben

n. Weißenfels

Rittergut und Dorf


• Besitzer waren die

Reinhardt (v. 1899-n. 1929)

Trenkmann (1854-n. 1880)

von Funcke (v. 1732-1854)
~ Franz (+ 1854)
~ Ferdinand (+ 1836)
~ Ferdinand Wilhelm (+ 1784)

von Stahr (...)

von Bothfeld (...)

von Haugwitz (16. Jh.)


Verzeichnis aller in dem Churfürstenthum Sachßen befindlichen Aemter, Städte, Schlösser, Dörfer und Forwerge, 1768

Seite 25

Summarischer Extract über Einnahme- und Ausgabe-Geld, bey der General-Brand-Cassa

1766, 11

Erdbeschreibung der Churfürstlich- und Herzoglich-Sächsischen Lande

I, 600

Handbuch der Provinz Sachsen

1839, 244

Hand-Matrikel der auf Kreis- und Landtagen vertretenen Rittergüter, 1857

Seite 365

Handbuch des Grundbesitzes im Deutschen Reiche

I, V, 1880, 308; 1899, 472

Gothaisches Genealogisches Taschenbuch der Briefadeligen Häuser

1912, 274, 275; 1942, 153

Güter-Adreßbuch für die Provinz Sachsen

1913, 252; 1929, 271

Handbuch der historischen Stätten Deutschlands

Band 11, 64

Burgen, Schlösser, Gutshäuser in Sachsen-Anhalt

Seite 410


zurück