Historisches Rittergüter-Lexikon

für die Provinzen Sachsen, Hannover und Brandenburg

Ort:

« zurück

Korpitzsch

Rittergut
n. Leisnig

Amtshauptmannschaft Döbeln
Königreich Sachsen


bekannte Besitzer waren die

Lieberoth (v. 1890-n. 1925)
~ Alfred (20. Jh.)

Wetzig (1857-n. 1878)

Mangelsdorf (v. 1844-...)

von Trotha (19. Jh.)

von Einsiedel (1818-...)
~ Haubold

Clauß (1763-1818)
~ Johann Friedrich Ehregott (1800-1818)
~ Johann Gottlieb (1763-1800, + 1805)

~ Peter (1763-+ 1766)

Dietmann (...-1763)

von Carlowitz (18. Jh.)

von Beschwitz (18. Jh.)

von Bardeleben (18. Jh.)

von der Goltz (18. Jh.)

von Pock (v. 1724-...)

von Schleinitz (18. Jh.)

von Bünau (1709-...)

Höppner\Höpner (v. 1681-1709)

von Arras (15.-17. Jh.)



statistische Literatur: Güter-Adreßbuch für das Königreich Sachsen - 1910, 194; 1920, 274; 1925, 338
Hofmann's Rittergüter des Königreichs Sachsen - 1901, 236; 1914, 277
Jahrbuch des Vermögens und Einkommens der Millionäre in Sachsen - 1912, 12, 289
Dege's Adreßbuch des landwirthschaftlichen Grundbesitzes im Königreich Sachsen - 1891, 72
Statist. Handbuch der Landwirthschaft des Königreiches Sachsen - 1878, 370


 





(Beispielbild, Schloss Rurich, Sammlung Duncker)



© schlossarchiv.de